AGB


Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Kunden des Web-basierten Download-Shops unter der Domain www.usk24.com (im Folgenden als „Shop“ bezeichnet).

Ihr Vertragspartner ist:

Halilagic Suad-Usk24
Lessingstr 19
82211 Herrsching
Deutschland

Der Verkäufer erbringt seine Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Alle Angebote des Shops können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Nur Verbraucher im Sinne von § 13 des deutschen Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) werden als Kunden des Shops akzeptiert – d. h. jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

§ 1 Dienstleistung

Der Kunde kann über den Shop (Jobs Anzeige) mitsamt etwaig begleitendem Text- und Bildmaterial erwerben (im Folgenden als „Job Anzeige-Produkt“ bezeichnet). Die Produkte können durch den Kunden im Shop ausgewählt, einem virtuellen Warenkorb hinzugefügt und anschließend gekauft werden. Die Produkte sind ausschließlich per Download erhältlich.

§ 2 Kaufvorgang und Vertragsschluss

Der Kunde kann aus dem Produktangebot des Verkäufers auswählen. Sobald sich ein oder mehrere Produkte im Warenkorb befinden, gelangt der Käufer über die Schaltfläche „Zur Kasse“ zur Seite „Mein Warenkorb“. Dort gibt der Kunde seine E-Mail-Adresse ein und gibt anschließend durch Anklicken einer der Schaltflächen „Jetzt kaufen und per SOFORT-Überweisung zahlen“ oder „Jetzt kaufen und mit PayPal zahlen“ ein verbindliches Angebot ab, die zu diesem Zeitpunkt im Warenkorb befindlichen Produkte zum angegebenen Endverkaufspreis zu erwerben.

Mit der Zahlungsanweisung des Kunden nimmt der Verkäufer das Angebot an, und der Kaufvertrag kommt zu Stande.

Die Zahlung wird über einen externen Zahlungsdienstleister (PayPal) durchgeführt. Der Käufer weist die Zahlung an, indem er auf der Website des gewählten Zahlungsdienstleisters nach erfolgter Anmeldung und/oder Eingabe der erforderlichen Zahlungsdaten auf die Schaltfläche „Jetzt zahlen“ (oder gleichbedeutend) klickt.

Der Verkäufer bestätigt dem Kunden seinen Kauf unverzüglich per E-Mail an die E-Mail-Adresse, die der Kunde zuvor auf der Seite „Mein Warenkorb“ eingegeben hat. In dieser E-Mail erhält der Kunde einen Link, mit dem er über die aktuelle Sitzung im Shop hinaus auf die Downloads zu den erworbenen Produkten zugreifen kann.

Nach der erfolgten Zahlung wird der Kunde von uns eMail bekommen, wo die gekauften Produkte unmittelbar zum Download bereit gestellt werden.

Der Download-Link sowie der auf der Seite „Meine Downloads“ angezeigte persönliche Download-Code dürfen nur durch den Kunden selbst verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden.

Der Kunde kann die erworbenen Produkte bis zu zehn Mal herunterladen, wobei der Kaufvertrag als durch den Verkäufer erfüllt gilt, sobald das Produkt erstmalig erfolgreich heruntergeladen wurde.

Der Vertragstext wird vom Verkäufer nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Kaufvorgangs nicht mehr abgerufen werden.

3 Zahlung

Die Zahlung des Kunden wird über einen externen Zahlungsdienstleister durchgeführt, PayPal beim Kaufvorgang. Für die Zahlung gelten die Geschäftsbedingungen des gewählten Zahlungsdienstleisters.

Informationen zu PayPal

Wesentliche Hinweisen zum Service von PayPal (allgemeine Informationen über PayPal und den Ablauf der Zahlung, z. B. wann die Kreditkarte oder das Konto des Käufers belastet werden)
Allgemeine Geschäftsbedingungen von PayPal
PayPal-Datenschutzgrundsätze

4 Preise

Die im Shop angezeigten Preise sind Endpreise. Liefer- oder Versandkosten fallen nicht an. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in den Preisen enthalten.

5 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Halilagic Suad, Lessingstr. 19, 82211 Herrsching, Deutschland, E-Mail: usk24@outlook.de, Telefon: +49 (0) 17678738444) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.


Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Da eine Rückgabe von Downloads nicht durchführbar ist, muss der Kunde beim Kauf von Produkten in diesem Shop zustimmen, dass der Verkäufer vor Ablauf der Widerrufsfrist durch das Ausliefern der Downloads mit der Ausführung des Vertrags beginnt und dass dabei das Widerrufsrecht des Kunden vorzeitig erlischt.

6 Nutzungsrechte

Der Verkäufer räumt dem Kunden das nicht ausschließliche, nicht übertragbare, räumlich und zeitlich uneingeschränkte Recht ein, die erworbenen Produkte beliebig oft für seine persönlichen, nicht kommerziellen Zwecke zu speichern, zu kopieren bzw. anzusehen.

Jede weitergehende Verwendung, die über die im vorstehenden Absatz eingeräumten Rechte hinausgeht, ist nicht gestattet. Insbesondere eine kommerzielle Nutzung und Verbreitung der Produkte ist nicht zulässig.

Der Kunde hat bei der Nutzung der erworbenen Produkte die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die Bestimmungen des deutschen Urhebergesetzes (UrhG) zu beachten.

7 Gewährleistung

Für alle im Shop angebotenen Produkte bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

8 Sonstiges

Es gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sonstige Absprachen haben keine Gültigkeit. Der Vertrag unterliegt deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) sowie etwaiger sonstiger zwischenstaatlicher Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Stand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen: 1. März 2018

 

——————————————————————————————————————————————————————————-

AGB 2 für Vermittlung

——————————————————————————————————————————————————————————-

Folgende AGB’s sind fester Bestandteil aller Verträge zwischen HALILAGIC SUAD und dem zu vermittelnden Auftraggeber im nachfolgenden „BEWERBER“ genannt.

Leistungsgegenstand

Gegenstand des Vertrages ist die Vorbereitung, Beratung und Vermittlung des BEWERBER in eine versicherungspflichtige Anstellung(ab 15 h/Woche) Vollzeit mit dem Ziel für mindestens 6 Monate.

Für Firmen :

  1. Unser Leistungsgegenstand beinhaltet die Weitergabe Ihrer Firmendaten an weitere Firmen und Privatpersonen, sowie deren Veröffentlichung auf unserer Homepage www.usk24.com und www.job-kroatien.com.
  2. Dies bedeutet keine direkte Vermittlung durch HALILAGIC SUAD zwischen Firma und Subunternehmen sondern nur ein gezielter Datenaustausch, sodass eine Kontaktaufnahme zwischen Firma und Subunternehmen möglich ist.

Vertragsabschluss

In Anzeigen und Prospekten usw. enthaltene Leistungsangebote sind unverbindlich.
Der HALILAGIC SUAD  ist nicht verpflichtet, mit jedem Auftraggeber einen Vertrag abzuschließen. Aufträge bedürfen zur Rechtswirksamkeit der schriftlichen Vertragform mit Unterschrift der HALILAGIC SUAD und des BEWERBER. Der BEWERBER erklärt mit Unterzeichnen des Vermittlungsvertrages der HALILAGIC SUAD  gegenüber, dass seine Angaben wahrheitsgemäß und vollständig sind. Der BEWERBER berechtigt die HALILAGIC SUAD seine Personalien auf geeigneten Datenträgern abzuspeichern und für die Vermittlung gemäß der Vertragsvereinbarung an Dritte, wie potentielle Arbeitgeber, Unternehmen, Firmen etc. zur individuellen Vorstellung anonymisiert weiterzugeben.
Der Beginn der Vermittlungstätigkeit der HALILAGIC SUAD  verpflichtet sich der BEWERBER durch einen Vermittlungsvertrag für Selbstzahler, das da vereinbarte Vermittlungshonorar bei erfolgreicher Vermittlung selbst zu zahlen ist.

Vermittlungsvergütung

Der Anspruch auf Vermittlungsvergütung entsteht, wenn infolge der erfolgreichen Arbeitsvermittlung durch die HALILAGIC SUAD ein Arbeitsvertrag schriftlich oder mündlich zustande gekommen ist und der BEWERBER die Arbeitsaufnahme antritt. Dabei spielt es keine Rolle, ob zu diesem Zeitpunkt ein schriftlicher Arbeitsvertrag vorliegt oder nicht.

Vergütung ohne Vermittlungsgutschein

Sollte der Auftraggeber, zum Zeitpunkt der Einstellung oder einer Einigung über eine Beschäftigung, nicht in Besitz eines gültigen Vermittlungsgutscheines sein, so wird die nachfolgend genannte Vermittlungsgebühr fällig. Der Anspruch des Vermittlers auf Vergütung ist nach Abschluss eines Arbeitsvertrages (schriftlich oder mündlich )zwischen dem Auftraggeber und dem Arbeitgeber,sofern der Kontakt durch den Vermittler zu Stande gekommen ist, nach vierwöchiger Beschäftigungsdauer fällig. Die Höhe der Vergütung wird im Vermittlungsvertrag festgehalten. Die Vergütung ist durch Überweisung auf das unsere Konto zahlbar.

Kündigung

Der Vermittlungsvertrag / Datenaustausch kann von BEWERBER / FIRMEN immer schriftlich oder mit eMail gekündigt werden.

Haftung

HALILAGIC SUAD übernimmt keine Erfolgsgarantie bei nicht Vermittelbarkeit des BEWERBER / FIRMEN durch Umstände, die nicht durch HALILAGIC SUAD zu vertreten sind. Eine Haftung für finanzielle, körperliche oder andere Schäden, die mit der Vermittlungstätigkeit HALILAGIC SUAD in Zusammenhang gebracht werden, lehnt die HALILAGIC SUAD ab. Für unkorrekte Angaben, die der BEWERBER / FIRMEN in den Vertragunterlagen angegeben hat, kann die HALILAGIC SUAD nicht verantwortlich gemacht werden.

Änderungen

Ergänzungen und Änderungen des Vermittlungsvertrages bedürfen zur Wirksamkeit der Schriftform. Einzelne Bestimmungen des Vermittlungsvertrages, welche unwirksam geworden sind, berühren nicht die Gültigkeit des Vermittlungsvertrages. Die Vertragspartner haben die unwirksame Klausel durch eine wirtschaftlich, gleichwertige und wirksame Bestimmung zu ersetzen.

Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten der Sitz des Auftragnehmers. Nebenabreden zum Vertrag oder zu diesen AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Die etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Die Parteien verpflichten sich, die ungültige Bestimmung durch eine sinnentsprechende wirksame Bestimmung zu ersetzen, die der angestrebten Regelung wirtschaftlich und juristisch am nächsten kommt.

HALILAGIC SUAD arbeitet mit mittelständischen Betrieben und Großunternehmen als externer Personaldienstleister. Wenn Sie sich auf ausgeschriebene Stelle bewerben möchten senden Sie uns bitte Ihren Lebenslauf und ausführliche Informationen zu Ihren beruflichen Kenntnissen und Fähigkeiten, sowie wenn vorhanden, Ihre letzten Arbeitszeugnisse bevorzugt per Email,Kontakr Formular oder auf dem Postweg. Rücksendungen von Bewerbungsunterlagen sind nur möglich wenn Sie uns einen an Sie frankierten Rückumschlag beilegen.
Bitte vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben damit wir Sie nach Erhalt der Bewerbungsunterlagen erreichen können.

§ 2 Bedingungen für Tarif -und Arbeitsverträge
2.1 Der Arbeitgeber verpflichtet sich, die vermittelte Person jeweils nach den Bedingungen der für ihn geltenden Tarif- und Arbeitsverträge zu beschäftigen, insbesondere ihn hiernach zu vergüten.
Sollte kein Tarifvertrag anwendbar sein, so verpflichtet sich der Arbeitgeber der vermittelten Person eine ortsübliche und angemessene Vergütung i.S.v. § 612 Abs. 2 BGB zu bezahlen.
2.2 Die vermittelte Person erhält vom Personalvermittler folgende Angaben des Arbeitgebers (gemäß Stellenbeschreibung):

Stellen- und Anforderungsprofil
Arbeitszeiten / Urlaub
Monatsbruttoentgelt
Kosten Personalunterkunft

§ 6 Haftungsausschluss
Der Personalvermittler übernimmt gegenüber dem Arbeitgeber/Arbeitnemer keine Haftung für etwaige Sach-, Personen- oder Vermögensschäden, die der Arbeitnehmer/Arbeitgeber im Rahmen seines Arbeitsverhältnisses verursacht. Er ist an dem Vertragsverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer nicht beteiligt, insbesondere ist der Arbeitnehmer kein Erfüllungsgehilfe des Personalvermittlers.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Dienstes Payment Fortumo

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Payment Fortumo eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die :

  • Corporate Headquarters
  • Fortumo OÜ
  • Ülikooli 6a
  • 51003, Tartu, Estonia

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Fortumo erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Fortumo unter https://fortumo.com/privacy-policy/

AGB FÜR SUBUNTERNEHMER PDF


AGB NA HRVATSKOM JEZIKU !


Predmet ugovora o posredovanju

Sljedeći, dole navedeni, (AGB) uvjeti korištenja su sastavni dio svih ugovora između posrednika HALILAGIC SUAD i ”Kandidata / Firme.

Predmet izvršavanja

Predmet Ugovora je priprema, savjetovanje i posredovanje,podjela podataka kandidata / Firmi za jedno osigurano zaposlenje (od 15 sati sedmično) puno radno vrijeme s ciljem na najmanje 6 mjeseci.

Zaključenje ugovora

U oglasima i reklamama usluge posredovanja nisu obvezujuće. “HALILAGIC SUAD nije dužna zaključiti ugovor sa svakim klijentom.
Ugovori prema zakonskoj vrijednosti su u pisanom obliku i trebaju biti potpisani između HALILAGIC SUAD i kandidata.

Potpisom ugovora sa “HALILAGIC SUAD kandidata obavezuje na davanje istinitih i potpunih podataka.

Kandidat daje pravo “HALILAGIC SUADda njegovi osobni podaci budu memorisani u skladu sa zaključenim ugovorom i da dalje budu preneseni odgovarajućem poslodavcu, preduzeću ili firmi.

Da bi došlo do posredovanja sa “HALILAGIC SUAD kandidatse prvo treba obavezati potpisivanjem Ugovora o posredovanju i samofinansiranju u kojem
će dogovoreni honorar pri uspješnom posredovanju morati biti lično plaćen.

Agencijska provizija

Pravo na agencijsku proviziju se ostvaruje ukoliko dođe do zaključenja pismenog ili usmenog ugovora izmedju POSLODAVCA i KANDIDATA preko “HALILAGIC SUAD i ukoliko kandidat prihvati posao i odradi najmanje 4 tjedna. Pri tome nije bitno da li u tom trenutku postoji pisani ugovor o radu ili ne.

Naknada

Pravo posrednika na naknadu ostvaruje se nakon potpisivanja radnog ugovora između
klijenta i poslodavca ukoliko je taj ugovor potpisan posredstvom “HALILAGIC SUAD ili je posrestvom “HALILAGIC SUAD doslo do pocetka radnog odnosa usmenim putem bez potpisanog Radnog ugovora izmedju klijenta i poslodavca.

1.Isplata stupa na snagu ako radni odnos traje najmanje 4 sedmice.
2.Visina naknade se uredjuje iskljucivo pisanim posrednickim ugovorom koji potpisuju obadvije strane.
3.Naknada se isplaćuje iskljucivo preko Bankovnog transfera na račun.

Raskid

Kandidat / Firma uvijek može raskinuti Ugovor o posredovanju i mjenjanu podataka pismeno ili e-mailom.

Odgovornost

1.HALILAGIC SUAD ne garantuje uspjeh i ne preuzima odgovornost u slučaju nezapošljavanja kandidata za kojeg se posredovalo u okolnostima koje
nisu puzrokovane od strane “HALILAGIC SUAD

2.HALILAGIC SUAD ne prihvata odgovornost za finansijsku, fizičku ili bilo koju drugu štetu.“HALILAGIC SUAD-JOB se ne može smatratiodgovornom ukoliko je kandidat naveo pogrešne podatke u ugovoru.

Promjene

Dopune i promjene agencijskog ugovora će biti validne samo ako su sačinjeneu pisanojformi.

Određene odredbe Ugovora o posredovanju koje su postale nevažeće neće uticati na validnost agencijskog ugovora.

Ugovorne strane moraju zamijeniti nevažeće klauzule ekvivalentnom ekonomskom i pravnom odredbom.

Nadležnost

Za sve sporove koji proiziđu iz ugovornog odnosa mjesna nadležnost je prema sjedištu privatna agencija za zaposljavanje .

Dopune ili izmjene ovih ugovora moraju biti sačinjene u pisanom obliku.

U slučaju da jedna ili više odredbi ovog Ugovora neće uticati na validnost ostalih odredbi, strane se obavezuju zamijeniti nevažeću odredbu važećom odredbom koja ima najbliže ekonomsko i pravno dejstvo.

HALILAGIC SUAD radi sa srednjim ili velikim preduzećima kao vanjski regruter.

Ako želite da se prijavite na oglašenu poziciju molimo Vas da nam pošaljete svoju biografiju i detaljne informacije o vašem stručnom znanju i vještinama putem i ako
su dostupne Vaše posljednje radne referense, po mogućnosti putem e-maila, Kontakt Formulara ilipoštom. Povratak prijemnog materijala je moguć ako ste nam priložili ovjerenu, adresiranu povratnu kovertu.
Molimo nemojte zaboraviti Vaš broj telefona kako bi Vas mogli kontaktirati nakon prijema aplikacijskih dokumenata.

2. Uvjeti za kolektivno pregovaranje i ugovore o radu
2.1 Poslodavac se obvezuje da će posredovanu osobu zaposliti u skladu s uvjetima i odredbama kolektivnog ugovora i ugovora o radu koji se na njega primjenjuju, a posebno mu nadoknaditi troškove.
Ako se ne primjenjuje kolektivni ugovor, poslodavac obvezuje posredovanu osobu na uobičajenu i odgovarajuću naknadu i.S.v. § 612 Abs. 2 BGB za plaćanje.
2.2 Posredovana osoba od poslodavca prima od poslodavca sljedeće podatke (prema opisu posla):

Profil posla i zahtjeva
Radno vrijeme / praznici
Mjesečna bruto plaća
Troškovi smještaja osoblja

§ 6 Odricanje od odgovornosti


Posrednik HALILAGIC SUAD ne preuzima nikakvu odgovornost prema poslodavcu ili zaposleniku za materijalnu, osobnu ili bilo koju drugu štetu koju je prouzročio zaposlenik ili poslodavac u okviru radnog odnosa ili izvan radnog odnosa. On nije uključen u ugovoreni radni odnos između poslodavca i zaposlenika, posebno zaposlenik nije radnik agenta za zapošljavanje.

Pravila o privatnosti za korištenje usluga plaćanja Fortumo

Na našim stranicama integrirane su funkcije usluge Payment Fortumo. Ove funkcije nude: SMS naplatu a sjediste tvrtke je :

Sjedište tvrtke
Fortumo OÜ
Ülikooli 6a
51003, Tartu, Estonija

Ističemo da mi kao davatelj stranice nismo upoznati i odgovorni za sadržaj prenesenih podataka i njihove uporabe od strane Fortumo-a. Za više informacija pogledajte Fortumo Pravila o privatnosti na https://fortumo.com/privacy-policy/

 

Podjelite
  •  
  •  
  •  
  •